Hexenmuseum im Schloss Liebegg, Gränichen / Sonntag, 06. September 2020

 


Aargay zu Gast bei den Hexen

In diesem Monat besuchen wir das Hexenmuseum Schweiz im Schloss Liebegg in Gränichen im Aargau.
"Hexerei ist ein Menschheitsthema, liefert sie doch eine Erklärung für das Unglück in der Welt und eröffnet die Hoffnung auf eine aktive Beeinflussung des Schicksals jenseits der Gesetze der Natur. Indem wir uns damit beschäftigen, erfahren wir viel über kollektive und individuelle Sorgen und Hoffnungen, Deutungsmuster und Verhaltensformen."- Wolfgang Behringer

Diesem Statement werden wir heute auf den Grund gehen und dieses einzigartige Museum wird uns dabei unterstützen. Es erwartet uns eine Fülle von Informationen in Bild und Ton. Über 1000 ausführliche Exponate zeigen uns die magisch-mystische Welt der Hexen. Das Thema Hexenverfolgung im Mittelalter und der frühen Neuzeit wird uns ebenfalls detailliert und umfassend geschildert. Beim Besuch des Museums Cafè können wir dann das Gehörte und Gesehene sacken lassen. Es verspricht ein schaurig schöner Tag zu werden

Veranstaltungsinformationen:

Ort:

Schloss Liebegg, Liebegg 2, 5722 Gränichen

Datum:

Sonntag, 06. September 2020 sein.

Zeit:

13:30 Uhr

Aktivität / Essen:

Besichtigung des Hexenmuseums /
Nur bei gutem Wetter Kaffee & Kuchen, da Openair

Kosten:

Eintritt CHF 15.-- / zugzüglich Kaffee und Kuchen

Anmeldung / Anmeldeschluss:

Erforderlich bis Freitag, 04. September 2020

Dokument:

Anlass als PDF-Flyer zum Drucken

Anmeldung:

Für weitere Informationen:
Karlheinz Kitzmann
event@aargay.ch
Mobile +41 76 828 00 17

Aargay
von Männern - für Männer
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-64290466-1', 'auto'); ga('send', 'pageview');