WILLKOMMEN  -  BIENVENUE  -  BENVENUTO  -  WELCOME  -  WELKOM  -  BIENVENIDO


Umfrage für:
Schweizer LGBTIQ+ Panel - die grösste LGBTIQ+ Längsschnittstudie der Schweiz

Das Schweizer LGBTIQ+ Panel - die grösste LGBTIQ+ Längsschnittstudie der Schweiz - untersucht mit jährlichen Befragungen, wie und warum sich die Lebensbedingungen von LGBTIQ+ Personen in unserem Land im Laufe der Zeit verändern.

Um diese Ziele zu erreichen, haben wir bereits vier Jahre in Folge Daten über die Erfahrungen von LGBTIQ+ und cis-heterosexuellen Menschen gesammelt.

Dieses Jahr feiert das Schweizer LGBTIQ+ Panel sein 5-jähriges Bestehen! Damit das Projekt erfolgreich ist und auch in Zukunft fortgesetzt werden kann, brauchen wir eure Hilfe, um unser 5. Jubiläum über eure Newsletter, eure Social-Media-Accounts und/oder durch die Bereitstellung von Platz für uns auf eure Website zu fördern. In dieser Umfrage geht es vor allem um die Gesundheit der Menschen, um Erfahrungen mit Institutionen wie der Polizei und dem Militär, um Konversionstherapien, Hassverbrechen und darum, wie gut die Möglichkeit der vereinfachten Änderung des (binären) Geschlechtseintrags umgesetzt wird und zugänglich ist.

Den Fragebogen findet ihr hier: https://swiss-lgbtiq-panel.ch/?lang=de

Der Fragebogen ist verfügbar auf Englisch, Deutsch, Italienisch und Französisch.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird etwa 20-30 Minuten in Anspruch nehmen. Als Dankeschön werden wir unter allen teilnehmenden Personen einen Gutschein im Wert von 300 CHF und zwei Gutscheine im Wert von je 100 CHF verlosen.

Möchtet ihr mehr über unser Projekt erfahren? Auf unserer Website www.schweizer-lgbtiq-panel.ch findet ihr weitere Informationen, wie häufig gestellte Fragen, ein Fact-Sheet über die schädlichen Auswirkungen von Konversionstherapien, unsere wissenschaftliche Arbeit und unsere Jahresberichte (von 2019 bis 2022). Teilt unseren Aufruf und unsere Arbeiten gerne auf euren sozialen Netzwerken (Instagram, Facebook, Twitter und LinkedIn).

Herzlichen Dank!
Tabea und Léïla




Kantonsspital Aarau
Affenpockenimpfung


Dr. Gay
Informationen zu Mpox
(Affenpocken)



Dr. Gay
Impfstandorte

 

 



           


Februar-Kolumne:
Indiskretionen


Es ist in aller Munde, die Indiskretionen um Bundespräsident Alain Berset und seinem ehemaligen Informationschef. Was ist wahr, was schaukeln die Medien hoch oder höher. Hand aufs Herz! Sind sie nicht auch schon mal an Indiskretionen beteiligt gewesen oder haben sie sogar ausgelöst? Unsereins tratscht gerne und oft kommen – wenn vielleicht ungewollt – Indiskretionen in Umlauf... und das kann erst der Anfang sein.

Weiterlesen...




Aargay - aktiv, regional und kollegial!

Mitgliedschaft

Veranstaltungen

Fotos

Wähle selber, in welcher Form du mitmachen möchtest, lade dazu das Formular herunter und sende es uns zu. Wir werden uns dann mit dir in Verbindung setzen

In der Rubrik Veranstaltungen findest Du alle Events, Stamm und Aargay-Aktivitäten

Viele Eindrücke unserer Anlässe halten wir elektronisch in unserer Galerie fest, nehmen dabei aber Rücksicht auf die Privatsphäre.

 Spende / Beiträge 

 Social Media

  Lesben / Aarglos

Gerne nehmen wir jede Form von Zuwendung nehmen wir gerne entgegen: Damit bringst du uns deine Wertschätzung entgegen und unter-stützt gleichzeitig das Vereinsleben.

Auch wir sind  auf Facebook :-) – like und/oder teile unsere Anlässe, mache unsere Aktivitäten in der ganzen Community bekannt und sei so ein Teil von uns.

Der Verein der Lesben im Aargau hat sich im Frühjahr 2022 aufgelöst.
Bei Bedarf kann eine Ansprechperson vermittelt werden.

Kontakte

 Coming out day

 Dokumente zum downloaden 

Allgemeiner Kontakt - info@aargay.ch
Info Events - event@aargay.ch
Finanzielles - kassier@aargay.ch

Nächster coming-out-day ist am
Dienstag, 11. Oktober 2022.


Besuche uns bald wieder auf unsere Homepage – es freut uns jetzt schon, dich persönlich kennenzulernen. 

Aargay
von Männern - für Männer